Mein Angebot

Natur Coaching


In der Natur fällt es oft leichter, Herausforderungen anzugehen und authentisches und selbstbewusstes Handeln  zu entwickeln oder entstehen zu lassen.

Das Natur Coaching fördert die Selbstreflexion und -wahrnehmung und bietet Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Natur gibt Raum für einen natürlichen Entfaltungs- Prozess. Eigenverantwortung und Selbstwirksamkeit stehen an erster Stelle.

Das Coaching kann sich auf private oder berufliche Themen beziehen.

Das Natur-Coaching biete ich im Einzeltermin an, der  je nach Anliegen zunächst 2-3 Stunden dauern kann. Folgetermine nach Absprache.



Waldbaden & Natur-Resilienz

Shinrinyoku stammt aus dem Japanischen und bedeutet so viel wie "Baden in der Waldluft". Du tauchst in die Natur des Waldes mit seinen Bäumen, Pflanzen, Gerüchen und Geräuschen ein. Wir schlendern achtsam und absichtslos durch den Wald und tauchen in die Waldatmosphäre ein. Waldbaden ist eine anerkannte Stress-Management Methode und steigert das allgemeine Wohlbefinden. Der Weg ist das Ziel.

Natur-Resilienz unterstützt dich, deine natürlichen Widerstandskräfte zu mobilisieren, um den Stürmen des Lebens gewachsen zu sein. Die Natur zeigt uns wirkungsvolle Mechanismen, sich selbst immer wieder ins Gleichgewicht zu bringen und zu schützen. 

Achtsamkeit im Wald mit Elementen aus der Natur-Resilienz biete ich ab Januar 2021 zweimal monatlich im Urwald vor den Toren der Stadt für Gruppen (4-8 Personen) an. 

Walk & Talk und Naturübernachtungen


Auf den herrlichen Traumschleifen, Jakobswegen und Premium-Wanderwegen den Alltag verlassen und Klarheit gewinnen. 

Je nach Anliegen wandern wir stundenweise, ganze oder mehrere Tage im Einzeltermin.

Geplant für 2021 sind außerdem Wanderungen & Waldbaden mit Naturübernachtungen für kleine Gruppen.

Außergewöhnliche Reisen


"In fremden Ländern treffen wir nicht auf fremde Menschen. In ihrem Land sind wir die Fremden." (Trotter N° 194)

Durch meine langjährige Tätigkeit in der Entwicklungszusammen-arbeit konnte ich Menschen und Länder kennen lernen, wie sie sich kaum dem Tourismus erschließen. Ich nutze vorhandene Freundschaften und Kontakte, um individuelle und unvergessliche Reisen zu gestalten.

In Planung sind Reisen nach Indien und Nepal sowie in verschiedene afrikanische Länder.

Natürlich erst, wenn Reisen wieder sicher ist.